envelopemtb@koppl.bike phone+43 680 3041 951

NOCKSTEIN TROPHY 2022

Am Samstag 24.09.2022 findet das finale Cross Country Rennen im Austria Youngsters Cup sowie Sportklasse Cup statt. BIG AFTER RACE PARTY INCLUDED! Ferner wird die Salzburger Landesmeisterschaft ab der U13 ausgerichtet.

Am Sonntag 25.09.2022 finden die Cross Country MTB Einsteigerrennen im Rahmen vom Pölzcup sowie dem Junior Bike Cup Salzburg statt.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Euch!

Weitere Infoschevron Registrierungchevron

NOCKSTEIN TROPHY 2022

Am Samstag 24.09.2022 findet das finale Cross Country Rennen im Austria Youngsters Cup sowie Sportklasse Cup statt. BIG AFTER RACE PARTY INCLUDED! Ferner wird die Salzburger Landesmeisterschaft ab der U13 ausgerichtet.

Am Sonntag 25.09.2022 finden die Cross Country MTB Einsteigerrennen im Rahmen vom Pölzcup sowie dem Junior Bike Cup Salzburg statt.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Euch!

Weitere Infoschevron Registrierungchevron

Unser Team

Description About Us

Allgemeine Teilnahmebedingungen

Mit meiner Registrierung zu Veranstaltung werden folgende Teilnahmebedingungen und der damit zusammenhängende Haftungsausschluss des Union Mountainbike Club Koppl (Veranstalter) für Personen- oder Sachschäden jeder Art anerkannt. Der Teilnehmer versichert, dass die Daten seiner Meldung richtig sind und er die Ausschreibung der Veranstaltung, den Haftungsausschluss, die Teilnahmebedingungen, das Wettkampf-Reglement des ÖRV mit seinen MTB Wettfahrbestimmungen inklusive seinen Dopingverordnungen und Disziplinarordnungen gelesen und verstanden hat. Zudem versichert der/die Athlet/in, dassseinerseits/ihrerseits keine gesundheitlichen Bedenken zur Teilnahme vorliegen. Personen mit COVID-19 Symptomen sind der Veranstaltung fernzubleiben!

Eine Registrierung und eine Teilnahme an der Veranstaltung ist nur mit Zustimmung zu den hier dargelegten Teilnahmebedingungen möglich. Das Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz – FAGG findet keine Anwendung auf die mit dem Veranstalter geschlossenen Verträge. Dies beinhaltet, dass ein zweiwöchiges Widerrufsrecht ausgeschlossen ist. Jede Anmeldung ist damit unmittelbar nach der Bestätigung durch den Veranstalter bindend.

Datenerhebung und Datenspeicherung

Ich gebe als teilnehmender Athlet der Veranstaltung meine freiwillige Einwilligung, dass die mit der Registrierung erfassten personenbezogenen Daten auf geschützten Webservern gemäß der Datenschutzgrundverordnung und Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 digital gespeichert werden. Die Verwendung und Weitergabe der Daten erfolgt im Rahmen der sportlichen Transparenz auf den Teilnehmer-/Starter-/Ergebnislisten (Vorname, Name, Verein/Team-Name, Jahrgang, Alterskategorie, Fahrzeit, Platzierung, Startnummer) sowie im Rahmen der Notwendigkeit im Zusammenhang der Veranstaltungsorganisation (z. B. der Zeitnehmung durch den Union Schiclub Koppl, Übermittlung der Ergebnisse an der Österreichnischen Radsportverband). Eine Veröffentlichung findet sowohl in Druckmedien als auch elektronischen Medien statt. Mit der notwendigen Angabe der E-Mail-Adresse erklärt sich der/die Teilnehmer/in damit einverstanden, dass diese Adresse für das Versenden von weiteren Informationen genutzt werden darf. Etwaige Rückfragen werden über die angegebene Telefonnummer erledigt.

Veranstaltungsrisiken

Mir ist bewusst, dass die Ausübung des Mountainbike-Sports insbesondere mit dem Anstreben ausgezeichneter Leistungen ein Risiko darstellt und das damit im Wettkampfsport auch eine hohe physische, psychische und technische Belastung/Gefährdung einhergehen kann. Die Gefahren sind mannigfaltig und resultieren aus atmosphärischen Einflüssen, öffentlichen Wegen, natürlichen und künstlichen Hindernissen sowie durch andere Rennteilnehmer/innen. Als Teilnehmer werde ich ode rmein/e gesetzliche/r Vertreter/in weder gegen die Veranstalter noch gegen die Sponsoren, deren Vertreter oder den Grundbesitzern Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeglicher Art geltend machen, welche mir durch meine Teilnahme an der Veranstaltung entstehen könnten.Mit dem Antritt zum Rennen erkenne ich nach eigener Besichtigung des Streckenverlaufs die vom Veranstalter pflichtgemäß getroffenen Maßnahmen zur Sicherung der Rennstrecke an. Ich erkläre mit dem Antritt zum Rennen, dass ich den Zustand und die Schwierigkeit des Technikparcours und der Rennstrecke als für mich geeignet ansehe und meine eigenverantwortlich gewählte technische Ausrüstung für diese Wettkampf-Bedingungen geeignet sind. Ich erkläre zudem, dass ich für die Teilnahme an diesem MTB Wettbewerb ausreichend trainiert habe und körperlich gesund und belastungsfähig bin und mich verpflichtend durch einen Helm (entsprechend Ansi-/Snell-/TÜV-/GS-/UCI-Normen) und Handschuhe schütze.

Urheberrechte

Ich bin damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit meiner Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen, Presseberichte, Interviews etc. ohne Rücksprache und Vergütungsansprüche meinerseits veröffentlicht werden dürfen. Ferner versichere ich, dass die mit meiner Anmeldung getätigten Angaben entsprechend der Ausschreibung der Veranstaltung korrekt sind. Mir ist bekannt, dass ich bei Zuwiderhandlung der im Rahmen der Veranstaltungen geltenden Bestimmungen (z. B. Änderung der offiziellen Startnummer) disqualifiziert werde. Dementsprechend akzeptiere ich mit meiner Anmeldung die Teilnahme- und Zahlungsbedingungen der Startergebühren und ggf. der für das MTB Rennen notwendigen Versicherung. Das Rücktrittsrecht/Widerrufsrecht während der Veranstaltung ist bei Dienstleistung für Freizeitbetätigung ausgeschlossen! Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Startgeldes aus welchen Gründen auch immer.

Haftungsausschluss

Die Veranstaltung ist über die Union Sportversicherung Haftpflicht, Rechtschutz und Unfallschutz versichert. Als Teilnehmer übernehme ich die volle Verantwortung für die von mir verwendete Ausrüstung und berücksichtige, dass der Veranstalter nicht verpflichtet ist, die Ausrüstung der Teilnehmer zu prüfen oder zu überwachen. Demnach können keine Ansprüche gegen gestohlene oder durch die Veranstaltung anderweitig beeinträchtigte Wertgegenstände (z. B. Mountainbikes, Bekleidungsstücke) erhoben werden. Kosten durch Dritte (z. B. etwaige Rettungsdienste) sind durch den/die Teilnehmer/in selbst zu tragen. Sollten etwaige entstandene Kosten dem Veranstalter in Rechnung gestellt werden, so werden diese Kosten an den/die jeweiligen Teilnehmer/in weiterverrechnet. Der Veranstalter, deren Helfer/innen, die Grundeigentümer, beteiligte Sportvereine, Firmen und Sponsoren sowie die Straßen- und Wegeerhalter sind ohne Ausnahme schad- und klaglos zu halten!

Ferner berücksichtige ich die mit dieser Veranstaltung zusammenhängenden behördlichen Auflagen (z. B. COVID-19 Regularien) bzw. Absprachen mit den Grundeigentümern (z. B. keine Befahrung der Strecke vor oder nach dem Rennen). Bei Nichtantreten oder Ausfall der Veranstaltung durch höhere Gewalt habe ich kein Anrecht auf Verschiebung oder Wiederholung der Veranstaltung.